Ribera del Duero: Weinbegleitung für das perfekte Sommer-Menü vom Grill

Foto: ┬® D.O. Ribera del Duero
Foto: ┬® D.O. Ribera del Duero

Die eleganten und vielschichtigen Rotweine aus der spanischen Weinbauregion Ribera del Duero lassen sich das ganze Jahr hervorragend mit Essen kombinieren – auch im Sommer, wo sie leicht gekühlt genossen werden können.

17.06.2024

(Roa/Hamburg/ffk-pr) - Egal, ob für Weinneulinge oder Weinprofis: ein Menü und die passende Weinbegleitung mit Ribera del Duero Weinen stellen den Genuss in den Vordergrund. Es bedarf keines Fluges nach Spanien, um spanisches Urlaubsgefühl zu verspüren.

 

Mit diesem 3-Gänge-Menü kommt das Urlaubsgefühl direkt nach Hause:

Vorspeise:        Pimientos im Schinkenmantel
                          dazu ein junger Roter aus Ribera del Duero

Hauptgang:      Gegrillter Lammzopf mit Spargelsalat
                          dazu ein Crianza aus Ribera del Duero

Dessert:           Schokoladen-Soufflé
                         dazu ein Reserva aus Ribera del Duero

 

Die ersten beiden Gänge werden, ideal für den Sommer, draußen zubereitet; nämlich auf dem Grill. Bei schlechtem Wetter geht das auch in der Pfanne.

 

 

IM JOURNAL BEI WIR IM NETZ - ÜBERBLICK 19.06.2024


Der Weg zu meinem Platz im Leben

FÜR INNERE HARMONIE, GELASSENHEIT UND FREUDE IN 22 LEKTIONEN ZU PERSÖNLICHER ERFÜLLUNG FINDEN

Foto: Goldmann
Foto: Goldmann

Von der französischen Journalistin und Expertin für emotionalen Detox.

 

Was wäre, wenn Glück, berufliche Erfüllung und Gelassenheit nur von einer Sache abhingen: den richtigen Platz im Leben zu finden?

 

Ein Platz, um mit anderen und mit sich selbst in Harmonie zu sein, ob bei der Arbeit, in der Liebe, in der Familie; ob finanziell, körperlich oder geistig. Die Autorin zeigt anhand von 22 Lektionen und konkreten Fallbeispielen, wie wir

 

• emotionale Belastungen beseitigen können,

• identifizieren, was uns ausbremst,

• unser volles Potenzial entfalten und endlich unser wahres Selbst sein können.

 

 

Den Weg zum wahren Selbst in 22 einfachen Lektionen finden – von der französischen Journalistin und Expertin für emotionalen Detox!


Europas Außengrenzen: Die Gewalt begrenzen, nicht die Menschlichkeit

Foto: leykam:
Foto: leykam:

19.06.2024

 

Judith Kohlenberger führt uns an die Grenzen Europas – nicht nur physisch, sondern auch in unseren Köpfen und Herzen. Mit Fakten und erschütternden Berichten deckt sie auf, wie die Gewalt an den Grenzen nicht nur Schutzsuchende betrifft, sondern längst bis ins Innere unserer Gesellschaften hineinreicht. In ihren Interviews mit Grenzpolizisten, Flüchtlingshelfer:innen, Anwält:innen, Patholog:innen und Grundwehrdienern wird deutlich, wie die mittelbare Erfahrung von tätlicher und bürokratischer Gewalt auch uns verändert.

 

Egal, wie man politisch zur »Flüchtlingsfrage« steht, dieses Buch wirft einen schonungslosen Blick auf die Auswirkungen der Grenzpolitik auf unser Zusammenleben im Inneren. Ein dringender Appell für mehr Demokratie und Menschlichkeit.

 

Judith Kohlenberger war für den Deutschen Sachbuchpreis nominiert. 

 


Trennungsangst bei Hunden

WIE IHR HUND LERNT, ENTSPANNT ALLEIN ZU SEIN

Foto: Goldmann
Foto: Goldmann

MIT TRAININGSPLAN ZUM DOWNLOAD

 

Ihr Hund wird nervös, bellt und kratzt, wenn Sie aus der Tür gehen? Vielleicht zerstört er sogar Dinge oder pinkelt in die Wohnung, sobald Sie nicht da sind?

Für solche Fälle hat Hundeexpertin Julia Naismith ein sicheres Konzept entwickelt, um Ihrem Hund die Panik vor dem Alleinsein zu nehmen. In einem Schritt- für-Schritt-Programm führt Sie Ihren Hund sanft von einem Zustand der Angst in eine neue Welt des glücklichen Allein-zu-Hause-Seins. Einfühlsam, verständlich und fundiert entschlüsselt Naismith, was im Kopf Ihres Hundes passiert, wenn er allein gelassen wird, und gibt Ihnen erprobte Beruhigungstechniken an die Hand.

 

Dieses Buch bietet Ihnen und Ihrem Tier:

 

•Ein umfassendes System für den Übergang vom verängstigten zum zufriedenen Hund.

 

•Eine Übersicht gängiger Trainingsmythen, die man unbedingt vermeiden sollte.

 

•Tipps für den Umgang mit urteilenden Nachbarn, Freunden und Familienmitgliedern.

 

•Erfolgsgeschichten von anderen Hundebesitzern, die Ruhe und Freiheit zurückgewonnen haben.

 

 

•Kostenlose, herunterladbare Trainingspläne, Videoanleitungen und vieles mehr!


Barrierefreie Naturentdeckungen im Herbst

Eifel Ausstellung Wildnis(t)räume. Foto:c D. Ketz
Eifel Ausstellung Wildnis(t)räume. Foto:c D. Ketz

18.06.2024

 

(Pirna/tpr) – Begegnungen mit der Wildnis in der Eifel, Wattwanderungen in Ostfriesland oder Vogelbeobachtung im Fränkischen Seenland: Einige der spannendsten Naturerlebnisse in Deutschland sind überraschend barrierefrei. Vier Entdeckertipps für den Herbst – für Menschen mit und ohne Behinderungen.

 

Eifel: Wildnisausstellung und Wandertouren

Der Warzenbeißer ist eine der größten Laubheuschrecken Europas, der Blauschillernde Feuerfalter einer der schönsten heimischen Schmetterlinge, die Sumpfspitzmaus eines der wenigen giftigen Säugetiere weltweit. Die drei Arten haben eines gemeinsam: Sie sind vom Aussterben bedroht. Im Nationalpark Eifel haben sie einen Rückzugsort gefunden.


Die Philippinen als kulinarisches Zentrum

DER INSELSTAAT ALS GASTGEBER DES ERSTEN UN TOURISM REGIONAL FORUMS ON GASTRONOMY TOURISM

R9 - Dennis Coffee Garden, Zamboanga City. Photo by Playground Films PH courtesy of the Department of Tourism
R9 - Dennis Coffee Garden, Zamboanga City. Photo by Playground Films PH courtesy of the Department of Tourism

Vom 26. bis 28. Juni richten die Philippinen das erste UN Tourism Regional Forum on Gastronomy Tourism for Asia and the Pacific in Cebu aus.

 

12.06.2024

 

 

(Manila / Frankfurt/ pdot) - Im Rahmen des von der United Nations World Tourism Organization (UNWTO) organisierten UN Tourism Regional Forum on Gastronomy Tourism for Asia and the Pacific werden vom 26. bis 28. Juni rund 300 Teilnehmer in Cebu erwartet. Zum ersten Forum dieser Art werden unter anderem Minister aus UN-Mitgliedsstaaten, assoziierte Mitglieder und Tourismusakteure aus internationalen Organisationen willkommen geheißen. Auf dem Programm stehen Themen wie die Entwicklung und Förderung des Gastronomie-Tourismus, kosteneffiziente und umweltverantwortliche Strategien zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung und Förderung lokaler Beschaffung, dem Wert von Land und Produkten in der nachhaltigen Entwicklung des Gastronomie-Tourismus, sowie erfolgreiche Best Practices in der Asien-Pazifik-Region. 


Dalai Lama: Von Herz zu Herz - Eine Geschichte von Hoffnung und Liebe zu unserer Erde

Foto: allegria
Foto: allegria

13.06.2024

 

Eine Geschichte voller Hoffnung über die einzigartige Beziehung zwischen Mensch und Erde

Der Dalai Lama bekommt überraschend Besuch von einem Pandabären, der viele Meilen nach Indien gewandert ist, um ihn zu sehen. Gemeinsam durchqueren sie die Wälder und sprechen über Mitgefühl mit allen Lebewesen, über Achtsamkeit im Umgang mit Mensch, Tier und Pflanze und die Sorge, dass unsere Welt durch den Raubbau an der Natur so gefährdet ist. "Heart to Heart" ist ein dringender und inspirierender Aufruf, unsere Beziehung zur Natur zu heilen. Und es erzählt die positive Botschaft, wie es gelingen kann, den blauen Planeten, unsere einzige Heimat, zu bewahren. 

 

 


Die Metamoderne

FÜR EINE KULTUR DES MITEINANDERS UND DER POTENZIALENTFALTUNG

Foto: Vandenhoeck & Ruprecht Verlage
Foto: Vandenhoeck & Ruprecht Verlage

10.06.2024

 

Kriegerische Auseinandersetzungen, sich verschärfende soziale Konflikte, fortschreitende Umweltzerstörung: Kommt es Ihnen auch so vor, als würde unsere lange Zeit so prosperierende westliche Welt gegenwärtig von einer Krise zur nächsten taumeln, ohne dass tragfähige Lösungen in Sicht sind? Was wäre, wenn dies nur der oberflächliche Schein wäre? Was wäre, wenn es immer mehr Menschen auch angesichts aller Bedrohlichkeit gelingt, zukunftsweisende, attraktive Möglichkeitsräume zu entdecken? Was wäre, wenn wir uns aus bisherigen Denk-, Gefühls- und Handlungsmustern befreien können, die uns gemeinsam nicht weiterbringen?

Der Schlüssel liegt im Lernen, im Verstehen von vermeintlich unvereinbaren Positionen und Meinungen. Wenn wir dies auf einer Metaebene als Lösung für die zu bewältigenden Probleme begreifen, sind wir einer neuen Epoche ganz nah: der Metamoderne. Wie sich diese genauer fassen lässt, damit beschäftigt sich – erstmalig im deutschsprachigen Raum – dieser Band. Experten und Expertinnen aus verschiedensten Fachbereichen erläutern theoretische Grundlagen und zeigen Gestaltungsmöglichkeiten für unseren Lebens- und Berufsalltag auf.

 


Erklärfilm zur sehenden Begleitung

Foto: BVN
Foto: BVN

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen e. V. (BVN) hat am Sehbehindertentag (6. Juni 2024)  einen Erklärfilm zur sehenden Begleitung veröffentlicht.

 

7.06.2024

 

 

(Hannover/ bvn) - Bei der sogenannten „Sehenden Begleitung“ geht es um besondere Techniken, die eine sehende Person zusammen mit einer blinden oder sehbehinderten Person anwenden können, wenn sie gemeinsam unterwegs sind. Um eventuelle Unsicherheiten zu nehmen, wurden diese Techniken entwickelt und sie haben sich bewährt. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Techniken im Videoformat bietet seit heute der Erklärfilm vom BVN. Dieser kann kostenfrei über YouTube angesehen und auch eingebunden werden: https://youtu.be/r8UOTR6LOaY oder auch über den BVN-Kanal https://www.youtube.com/@BVN_ev.

 

Das Video soll eine Unterstützung im Alltag bieten und Betroffenen und ihren Angehörigen helfen, sich unbeschwert gemeinsam zu bewegen. Dies ist auch in Situationen relevant, in denen sich die Personen nicht kennen, wie im Rahmen des Begleitservice im öffentlichen Nahverkehr oder auch in öffentlichen Gebäuden, Krankenhäusern etc.

Dieses Video ist das Ergebnis aus einem Projekt des BVN und der Mediendesignerin Marieke Appun im Rahmen ihrer Bachelorarbeit an der Hochschule Hannover. Bei den beiden Darstellerinnen handelt es sich um das blinde BVN-Mitglied Dietlind (Linda) Pröve und die sehende Laura Wedber. Laura Wedber ist versierte Reha-Lehrerin in der BVN-Geschäftsstelle und schult blinde und sehbehinderte Personen im Laufen am Langstock und weiteren Orientierungs- und Mobilitätsfragen.

 

Der Blinden- und Seh­behinderten­verband Niedersachsen e. V. ist der Selbst­hilfe- und Interessen­verband der Menschen in Nieder­sachsen, die seh­behindert, blind, mehrfachbehindert, hörsehbehindert oder taubblind sind oder deren Erkrankung zu einer Seh­behinderung oder Erblindung führen kann. Der Bogen seiner Aufgaben spannt sich von der individuellen Beratung für Betroffene sowie deren Angehörige bis zur gesell­schaftlichen und politischen Lobbyarbeit.


6 smarte Tipps für einen energieeffizienten Sommer

Copyright: stromee
Copyright: stromee

5.06.2024

 

(Berlin/macheete) - Die Sommermonate sind eine hervorragende Zeit, um Energie und Kosten zu sparen. Die längeren Tage und die wärmere Wetterlage bieten optimale Bedingungen, um unseren Energieverbrauch bewusst zu steuern und die Umwelt zu schützen. Durch einfache Anpassungen im Alltag kann nicht nur der Energieverbrauch gesenkt, sondern auch die Kosten für Strom deutlich reduziert werden. Von der Nutzung natürlichen Lichts bis hin zur effizienten Klimatisierung - der nachhaltige Energielieferant stromee empfiehlt sechs einfache Maßnahmen, die helfen können, effizienter mit Energie umzugehen und gleichzeitig Stromkosten zu senken.

 

  1. Nutzung von Tageslicht: Natürliches Sonnenlicht so weit wie möglich nutzen. Jalousien tagsüber geschlossen halten, wenn die Sonne direkt ins Zimmer scheint, um die Hitze draußen zu halten. Jalousien öffnen, wenn die direkte Sonneneinstrahlung vorbei ist, um künstliche Beleuchtung zu minimieren und den Energieverbrauch zu senken.


GET TO KNOW: CHIIARA

Fotoquelle: macheete
Fotoquelle: macheete

5.06.2024

 

Die Popsängerin CHIIARA begann ihre musikalische Karriere bereits mit fünf Jahren als Geigerin und erweiterte dann ihr Können durch Gesangs-, Schlagzeug-, Klavier- und Gitarrenunterricht. Nach einem absolvierten Bachelorstudium in Songwriting und Producing tritt sie seit 2016 als Solokünstlerin auf und gründete 2020 ihr eigenes Label Hoxmill Records GbR. Seitdem arbeitete sie mit bekannten Namen der Musikindustrie wie Farzad Rahnavard, Thomas Petermann und Tayib Thomas zusammen und weist insgesamt über 350.000 Streams auf Spotify auf. Nun erscheint am 14. Juni 2024 ihre nächste EP "Puzzleteil" und heute stellen wir euch die Sängerin vor.


Hör auf mit der Selbstsabotage - Unbewusste Narzissmusfallen erkennen und hinter sich lassen

Der Psychologie-Ratgeber zum Thema Selbstsabotage von Deutschlands bekanntestem Narzissmus-Experten, Dr. med. Pablo Hagemeyer

Foto: Knaur
Foto: Knaur

5.06.2024

 

Sommer, Sonne, Selbstliebe: Der Weg aus der Selbstsabotage!

 

Mit dem Beginn des Sommers und den steigenden Temperaturen freuen wir uns alle auf sonnige Tage am Strand, entspannte Nachmittage im Freibad und laue Abende im Freien. Allerdings geht mit der Vorfreude oft auch die Erinnerung an die eigenen Ziele für die perfekte Sommerfigur einher – Ziele, die wir uns im Januar voller Motivation gesetzt haben und die jetzt, pünktlich zum Sommer, in weite Ferne gerückt sind. Doch was steckt dahinter, dass wir unsere Ziele so schnell aus den Augen verlieren? Den Grund dafür benennt Psychiater Dr. Pablo Hagemeyer: Selbstsabotage.

In seinem neuen Buch "Hör auf mit der Selbstsabotage" beschäftigt sich der Bestseller-Autor mit Selbstsabotage und unterbewussten Narzissmusfallen. Er kennt den Grund für ein solches Verhalten: Es ist der Konflikt zwischen der eigenen Bedürfniserfüllung sowie der Angst vor Ablehnung und Versagen. In seinem Ratgeber zeigt er auf, wie die eigene Persönlichkeitsentwicklung mit Hilfe von Empathie und Selbstakzeptanz gelingen kann.

Pablo Hagemeyer ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und in eigener psychotherapeutischer Praxis niedergelassen. Sein Fachgebiet ist dabei der Narzissmus. Er selbst ist bekennender Narzisst und kennt die Spielarten des Narzissmus nur zu gut - Selbstsabotage ist eine davon.

 

Anhand der eigenen Biografie und vieler Geschichten aus seiner Praxis erklärt Pablo Hagemeyer, wie Selbstsabotage und damit verbundener Narzissmus aufgelöst werden können. Nur mit Empathie für andere und für uns selbst lassen sich narzisstische Muster durchbrechen. Denn die Feinde des Narzissmus sind Selbstliebe und gesunde Grenzen.


Alle an Bord?

Das neue Abenteuer der bekannten Zwillingsbrüder und Bestsellerautoren Paul und Hansen Hoepner

Foto: Goldmann
Foto: Goldmann

4.06.2024

 

Die Zwillingsbrüder Hansen und Paul Hoepner sind wieder auf großer Abenteuerreise und haben einige besondere Herausforderungen im Gepäck: Nicht nur wagen sie sich diesmal auf das Wasser und somit für sie weitgehend unbekanntes Terrain. Angesichts der drohenden Klimakatastrophe werden sie ihre fünfmonatige Schiffsreise durch Europa zudem CO2-neutral bestreiten, unter anderem mithilfe nachhaltiger Self-Made-Energiequellen auf dem Schiffsdach. Tausende emissionsfreie Kilometer im selbst umgebauten Motorsegler über die Donau, entlang der Schwarzmeerküste, durch Mittelmeer und westeuropäische Flussläufe zurück nach Deutschland sind den Brüdern allerdings nicht Abenteuer genug. 


Relaunch: Neue DLR-Website zur Proband*innensuche stärkt Forschung für Raumfahrtmedizin

Die neue Website des DLR zur Proband*innensuche konnte nach der Veröffentlichung einen regelrechten Ansturm verzeichnen. Foto: privat
Die neue Website des DLR zur Proband*innensuche konnte nach der Veröffentlichung einen regelrechten Ansturm verzeichnen. Foto: privat

4.06.2024

(Bonn/dlr) - 18.000 Euro für 60 Tage im Bett? Diese und ähnliche Headlines sind seit Kurzem in der Presse zu lesen. Der Hintergrund: Die neue Bettruhestudie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Was genau es mit dieser Studie auf sich hat, erfahren potenzielle Probanden*innen seit Kurzem auf der neuen Website der DLR-Probandensuche. Die Umsetzung erfolgte durch die Bonn-Berliner Agentur KREATIV KONZEPT. 

 


Von der Symbolkraft des Wassers - Bilder und Geschichten zu Wassersegen und Brunnenbau

Reinhold Stecher: Wasser zum Leben - Geschichten und Aquarelle

Foto: Tyrolia Verlag
Foto: Tyrolia Verlag

Für Bischof Reinhold Stecher war der Wasserreichtum seiner Tiroler Heimat Geschenk und Verpflichtung zugleich. Er liebte die Bergseen und Wildbäche, die Gletscher und die Wasserfälle, die ihm auf seinen Bergtouren begleiteten, aber auch die Flüsse, Seen und Meereslandschaften, denen er auf seinen Reisen begegnete und die ihn staunen ließen über die Wunder der Natur. Seine Bilder und Geschichten erzählen von diesem Staunen, von der Symbolkraft des Wassers und von seiner Bedeutung als Lebensmittel: „Wasser ist ein so fundamentaler Grundwert, dass wir uns denen zuwenden müssen, die an Wasser-Not leiden“. Mit der Aktion „Wasser zum Leben“ unterstützte Stecher großzügig Brunnenbauprojekte der Caritas, die Versteigerung seiner „Wasserbilder“ (Aquarelle) erbrachte dafür 1,4 Millionen Euro.

 

Daran erinnert dieses Buch, das die schönsten Wasser-Aquarelle Stechers mit seinen meditativen Texten zum Thema vereint. Es will aber auch weiterhin helfen, Brunnen zu bauen: Für jedes verkaufte Buch fließen drei Euro in ein Brunnenbauprojekt in Mali.

 

„Der sprudelnde Wassersegen meiner Heimat verpflichtet zur Solidarität mit dem Durstenden.“

 

Reinhold Stecher


Gemeinsam statt einsam: Raus aus der Isolation

Der Weg aus der Einsamkeit mit neuen Lichtblicken. Quelle: WeRoad
Der Weg aus der Einsamkeit mit neuen Lichtblicken. Quelle: WeRoad

Jede:r dritte Deutsche fühlt sich zeitweise einsam – das zeigt die Studie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB)

 

 

Nachbarschaft, Interessensgemeinschaften, Aufklärung und Beratung – diese 4 Tipps beugen einer isolierten Gesellschaft vor

(Berlin/weroad) - Das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) hat das erste in dieser Art erstellte Einsamkeitsbarometer vorgestellt: eine umfassende Langzeitanalyse zum Thema Einsamkeit in Deutschland. Laut Familienministerin Lisa Paus ist Einsamkeit eine wachsende Herausforderung, die während der Pandemie stark zugenommen hat und seitdem fortbesteht. Betroffen sind vor allem Ältere und Menschen bis 30 Jahre, sowie Pflegende. Um der Isolation entgegenzuwirken, setzt die Bundesregierung auf gezielte Maßnahmen: Aufklärungskampagnen, Ausbau von Hilfsangeboten und Förderung sozialer Kontakte. Doch welche Anlaufstellen gibt es bereits, und welche niedrigschwelligen Angebote helfen darüber hinaus? Die folgenden vier Tipps zeigen, wie und wo Menschen, je nach persönlicher Situation, andere kennenlernen und Kontakte knüpfen können. 


Juni 2024: Ein besonderes Geschenk richtig übergeben. So könnte es gelingen.

Stefan Häselis Kommunikationstipps: Mehr Nähe im Alltag

Foto: canva.com
Foto: canva.com

Ein besonderes Geschenk richtig übergeben. So könnte es gelingen.

 

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Büro, und Ihr Kollege kommt auf Sie zu, lächelnd, die Augen voller Erwartung. Er hat gerade einen Bericht fertiggestellt, dessen Deckblatt eher an ein farbenfrohes Hawaii-Hemd aus den 80er erinnert als an einen Rückblick über ein abgeschlossenes IT-Projekt. Wie reagieren Sie?

 

Foto: canva.com / Stefan Häseli / Gert Holle
Foto: canva.com / Stefan Häseli / Gert Holle

Stimme kommt von Stimmung – stimmt!

 

 

Ein Telefongesprächspartner, eine Radiomoderatorin, ein Podcast-Talk – wer Menschen nur vom «hören und sagen» kennt, stellt sich unweigerlich im Kopfkino auf ein Bild ein. Irgendwie schliessen wir halb-automatisch auf die psychische Verfassung oder gar die körperliche Erscheinung der Person. Und wenn wir sie dann ein erstes Mal «live» sehen, ist hie und da das Erstaunen gross. Er/sie ist älter/jünger, kleiner/grösser u.v.m. Da kann man durchaus falsch liegen. 

 

 

Ein besonderes Geschenk richtig übergeben. So könnte es gelingen.

 


Psychologie der Einsamkeit

Einsamkeit – Modelle, Ursachen, Interventionen

Foto: utb.
Foto: utb.

31.05.2024

 

Zahlreiche Studien belegen die schwerwiegenden Folgen der Einsamkeit für die körperliche und seelische Gesundheit. Einsamkeit ist mit hohem Leidensdruck verbunden, chronische Einsamkeit spielt eine Rolle für das Auftreten und die Aufrechterhaltung verschiedener Erkrankungen.

Das Buch bietet einen wissenschaftlich fundierten Einstieg in das komplexe Thema. Ausgehend von einer Begriffsdefinition und Abgrenzung gegenüber verwandten Konzepten wird die Epidemiologie der Einsamkeit auf dem aktuellen Forschungsstand beleuchtet. Weitere Kapitel widmen sich der Entstehung von Einsamkeit, ihrem Zusammenhang mit körperlichen und psychischen Erkrankungen sowie verschiedenen Erhebungsmethoden. Das Buch schließt mit aktuellen Perspektiven und Diskussionen.

 


Gerd Schwalm spricht mit Claudia Jung

Interview des Monats Juni 2024

Fotograf: Guido Karp
Fotograf: Guido Karp
Foto: privat
Foto: privat

Im Gespräch mit Gerd hört ihr Claudia Jung. „Wie viele Stunden hat die Nacht?“ Diese Frage wird wohl auch jetzt nach 30 Jahren unbeantwortet bleiben. Wobei JE T’AIME MON AMOUR natürlich einen Ehrenplatz auf diesem 3fach-Album hat, das Claudia Jung uns zu ihrem 60sten Geburtstag ans Herz und ans Ohr legt. „3fach JUNG“ – 45 musikalische Leckerbissen aus weit mehr als 300 – ganz frühe, ganz neue und das Schönste aus den Jahren dazwischen. Hört mal, was Claudia dazu und auch sonst so alles zu erzählen hat.


Deutscher Spendenmonitor: Immer mehr Menschen sind zunehmend länger auf Social Media unterwegs

Eine Chance für spendensammelnde Organisationen

Grafik: Deutscher Fundraising Verband
Grafik: Deutscher Fundraising Verband

30.05.2024

 

Studien zeigen: Mehr als 60 Millionen Menschen in Deutschland nutzen mindestens ein Social Media Netzwerk, und die Nutzungsdauer beträgt für alle mehr als 1,5 Stunden täglich.* Gemeinnützige Organisationen können dieses Publikum erreichen, doch der Erfolg hängt entscheidend von dem Netzwerk und der Segmentierung ab.

Auf manchen Netzwerken ist die Chance, Spendende zu finden, deutlich höher als auf anderen, zum Beispiel auf den beruflich sehr aktiv genutzten Netzwerken LinkedIn und Xing. Hier sind 59% der Nutzer*innen Spendende, im Gegensatz zu nur 49% in der Bevölkerung. Ebenfalls deutlich wird auch: Dort sind nicht nur mehr Spendende, sondern sie spenden auch mehr. Im Jahresdurchschnitt 199 € bzw. 192 € gegenüber nur 170 € in der Bevölkerung. Für NGOs also ein sehr attraktives Publikum.

Auf Instagram und Facebook finden sich zwar ähnlich viele Spendende wie in der Bevölkerung, allerdings spenden sie deutlich geringere Summen: nur 149 bzw. 158 €. Im viel jüngeren Publikum von TikTok sind deutlich weniger Spendende (44%), die auch deutlich weniger spenden (136 € gegenüber 170 € in der Bevölkerung), was v.a. am Alter bzw. Einkommen des Publikums liegt.


Lukas Klaschinski über Gefühlsbereitschaft, das Spüren von Wut und emotionale Erfüllung

Emotionen und psychische Gesundheit: „Laut gedacht“ mit Lukas Klaschinski

Lukas Klaschinski. Foto: by Svenson Suite
Lukas Klaschinski. Foto: by Svenson Suite

30.05.2024

 

In einer Welt, in der Stress und Anspannung allgegenwärtig sind, wird die Wahrnehmung der eigenen Gefühle immer wichtiger. In unserer aktuellen Folge von Laut gedacht gibt der Psychologe Lukas Klaschinski einen Einblick, warum das Fühlen aller Emotionen bedeutsam für die psychische Gesundheit ist. Er sagt: „Für mich hat jedes Gefühl eine wichtige Information.“ 


Ein Leben lang neue Zähne – hat eben nur der Hai

Sensibilisierung für Zahngesundheit – Reportage aus dem Kindergarten

Ein Blick hinter die Kulissen zeigt die tägliche Arbeit der Prophylaxe-Fachkraft Petra Wulff und den Umgang mit der jungen Generation. Foto: Simone Richter
Ein Blick hinter die Kulissen zeigt die tägliche Arbeit der Prophylaxe-Fachkraft Petra Wulff und den Umgang mit der jungen Generation. Foto: Simone Richter


Wie die Sensibilisierung für Zahngesundheit gelingt – eine Reportage aus dem Kindergarten

 

Von Dr. Simone Richter

 

29.05.2024

(Stuttgart/lagz/sr) - Die flächendeckende Mundgesundheit von Kindern und Jugendlichen – damit befasst sich die Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit Baden-Württemberg (LAGZ). Die gemeinnützige Einrichtung feiert dieses Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum. Doch wie genau wird diese Aufgabenstellung umgesetzt? Ein wesentlicher Bestandteil ist die Gruppenprophylaxe in Kindertagesstätten, Grund-, Haupt- und Förderschulen sowie an weiterführenden Schulen. Wie läuft das ab? Was passiert da eigentlich? Ein Blick hinter die Kulissen zeigt die tägliche Arbeit der Prophylaxe-Fachkräfte und den Umgang mit der jungen Generation.  

Felix – der Hase – spickt durch die Türe. Das Kuscheltier will wissen, ob die Kinder schon bereit sind für seinen Auftritt. „Jaaaa!“, schallt es gemeinschaftlich aus dem Gruppenraum der Frösche. Später wird er auch noch das Team Tiger besuchen, um ihnen allerhand zur Mundhygiene zu erzählen. Mit im Schlepptau hat der kleine Geselle aus Fell einen riesigen Koffer. Was da wohl drin ist? Vesperbrötchen oder Gummistiefel? „Zahnsachen!“, behauptet der kleine Jonas ganz selbstbewusst. 

Sowohl das Kuscheltier als auch der Koffer gehören zum Equipment von Petra Wulff. Die Prophylaxe-Fachkraft der LAGZ absolviert heute in einem Esslinger Kinderhaus ihre Termine. Bereits seit 1995 ist sie täglich im Dienst der Zahngesundheit unterwegs. Als Fachfrau für Zahngesundheit und Zahnmedizinische Fachangestellte arbeitete sie viele Jahre in einer Zahnarztpraxis, befasst sich mit der Individualprophylaxe der Patienten. Nach der Elternzeit entschied sie sich für die Tätigkeit bei der LAGZ. 

Im Kindergarten hängen bunte Luftballons aus Papier an der Wand. Am Fenster kleben kreative Zeichnungen von Bäumen. Und an der Seite gluckert ein Aquarium. Die 15 Kinder sitzen im Stuhlkreis, freuen sich schon auf den angekündigten Besuch. Lukas im rot-weißen Ringelshirt ist total konzentriert, bohrt sich nervös in der Nase. Die Spannung ist groß, alle halten sich die Augen zu – dann zaubert Petra Wulff plötzlich eine große rote Zahnbürste aus dem Koffer.  


Tierisch gut geraten - Erinnerungsspiel mit 120 Sprüchen quer durch die Tierwelt

Foto: Ernst Reinhardt Verlag
Foto: Ernst Reinhardt Verlag

29.05.2024

 

Um Redewendungen mit Tieren geht es beim generationenverbindenden Erinnerungsspiel Tierisch gut geraten! von Stefan Gutensohn. Denn Tiere eignen sich hervorragend, um bei Demenzkranken oder hochbetagten Menschen Erinnerungen zu wecken und sie zum Rätseln und Erzählen anzuregen.

 

 


Der tapfere Pusti und seine Freunde

Moderator Damian Betschart veröffentlichte Kinderbuch

Foto: Cameo Verlag
Foto: Cameo Verlag

Der Berner Cameo Verlag veröffentlichte das erste Kinderbuch von TV- und Radio-Moderator Damian Betschart über die Thematik der  Lösungsorientierung aus der Sicht von hochsensiblen Kindern.

Pusti ist ein Buch, das sensiblen und hochsensiblen Kindern den Umgang mit schwierigeren Situationen der Alltagsbewältigung nahe bringen möchte. 


Podcast „Kopfsalat“: Musik – ich singe, also spinn ich. Nicht.

Mentale Gesundheit in der Musikbranche: Neue Doppelfolge des Podcasts Kopfsalat

Foto: Benno Kraehahn / Design_Stefanie Butscheidt
Foto: Benno Kraehahn / Design_Stefanie Butscheidt

23.05.204

  • Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel über Musik, Mental Health und Mut zur Verletzlichkeit – zur Folge
  • Zwischen Kunst und Krisen: Franziska Lauter über die mentalen Herausforderungen für Musikschaffende – zur Folge

Podcast „Kopfsalat“: Die ersten zwei Folgen der fünften Staffel – jetzt auf frnd.de/kopfsalat

 

 

Der Podcast „Kopfsalat“ geht in die fünfte Staffel. Moderator, Filmemacher und Journalist Sven Haeusler trifft in zwei Folgen pro Monat Betroffene und Expert:innen und spricht mit ihnen aus verschiedenen Blickwinkeln über mentale Gesundheit.

 


„Weltall der großen Formen“

Mit Goethe und Feininger durchs Weimarer Land

Unterwegs auf dem Goethe-Erlebnisweg – Foto: Mario Hochhaus
Unterwegs auf dem Goethe-Erlebnisweg – Foto: Mario Hochhaus

24.05.2024

 

(Weimar/lwl) - Das Weimarer Land ist Gastgeber-Region zur Fußball-Europameisterschaft 2024. Die deutsche und die englische Nationalmannschaft bereiten sich im Spa & Golf Resort Weimarer Land in Blankenhain auf die Spiele vor.

Ein schöner Anlass, eine Region zu entdecken, die oft im Schatten der weltberühmten Goethestadt steht, aber so viel zu erzählen hat. Mit drei Themendiensten stellen wir Ihnen in den nächsten Wochen das Weimarer Land vor. Lassen Sie sich inspirieren!

 

Den Anfang macht  "Weltall der großen Formen: mit Goethe und Feininger durch das Weimarer Land".

 

 

Das Weimarer Land ist ein Eldorado für kulturinteressierte Naturgenießer. Schon Goethe und Schiller fanden hier, abseits der Stadt, Inspiration und Ruhe zum Arbeiten. Der Bauhaus-Künstler Lyonel Feininger liebte es, die Dörfer mit dem Sportrad zu erkunden und zu zeichnen. Zahlreiche weitere große Geister haben den hügeligen Landstrich im Herzen Thüringens verehrt und hier in den Jahrhunderten ihre Spuren hinterlassen – so wie die Region in ihren Werken. Das macht das Unterwegssein hier so besonders.

 


Mental Health Awareness Month

Studie zeigt wachsende Akzeptanz von mentalen Hilfsdiensten

Foto: REDEZEIT FÜR DICH
Foto: REDEZEIT FÜR DICH

23.05.2024

 

Der Mai ist der Mental Health Awareness Month – eine wichtige Gelegenheit, das Bewusstsein für psychische Gesundheit zu stärken und Stigmatisierung abzubauen. REDEZEIT FÜR DICH und Appinio haben diesen Anlass genutzt, und 3.000 Personen zu ihrer mentalen Gesundheit und ihrer Nutzung von Hilfsangeboten befragt.

 

(Hamburg/rz) – Sind Psychotherapie, Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen noch ein Tabu? Der Mai ist Mental Health Awareness Month – anlässlich dessen haben REDEZEIT FÜR DICH und Appinio 3.000 Personen aus Deutschland, Spanien, Frankreich, den USA und Großbritannien* zu ihrer mentalen Gesundheit und Nutzung von Hilfsangeboten befragt. Die Studie zeigt eine wachsende Akzeptanz von mentalen Hilfsdiensten in fast allen Ländern, aktuelle Hindernisse und Chancen.
 

  • Deutsche sind glücklicher: 81 Prozent der Deutschen geben an, aktuell (eher) glücklich zu sein. Etwas mehr als jeder dritte Deutsche (39%) hat eine Verbesserung der mentalen Gesundheit im letzten Jahr erlebt, vor allem junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren. Mehr als die Hälfte (56%) von ihnen geben an, dass sich ihre mentale Gesundheit im letzten Jahr (eher) verbessert hat.
  • Jeder vierte Deutsche hat bereits eine Psychotherapie in Anspruch genommen (27%). Weitere 46 Prozent ziehen sie in Betracht.
  • Diverse Hindernisse beim Zugang: Zeit, Geld, Mut und der Glaube, die psychischen Belastungen seien nicht stark genug.
     

Der schwere Gang zum Therapeuten?

 

 


"Neugierde – der zu wenig beachtete Treiber für Kreativität und Einfallsreichtum"

Der Gastbeitrag

Foto: Business Village
Foto: Business Village

22.05.2024

Kreativität beginnt mit Neugierde. Neugierde ist quasi unsere Triebfeder, etwas herausfinden zu wollen. Doch tief in uns angelegte Motivation verliert schnell ihre Kraft. Aus leuchtenden Augen werden trübe Blicke.
Doch gleichzeitg sollen wir im Beruf kreativ und einfallsreich sein. Kreativität gibt es nicht ohne Neugierde. Das ist leider so. Ganz aussichtslos, wie es auf den ersten Blick scheint, ist es nicht. Michael Kühl-Lenjer zeigt in seinem Artikel, wie wir unserer Neugierde und damit auch unserer Kreativität wieder auf die Sprünge helfen – in jedem Alter.

 


KI-Revolution der Arbeitswelt

Perspektiven für Management, Organisation und HR. Auswirkungen, Einfluss, Chancen von Künstlicher Intelligenz auf Berufsbilder und Arbeitsformen

Foto: Haufe
Foto: Haufe

23.05.2024

 

  • Chancen und Risiken der KI in der Personalarbeit
  • Grenzen und Risiken von KI
  • Handlungsempfehlungen und Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis

Das Buch bietet einen Überblick über Strategien und Perspektiven, Chancen und Risiken von Künstlicher Intelligenz in Personalarbeit, Führung und Organisation. Personalverantwortliche und Führungskräfte erhalten wertvolle Impulse für ihre Tätigkeit.

 

Wie künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt verändert

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als zentrales Zukunftsthema in nahezu allen Bereichen der Wirtschaft. Schon heute sind die Veränderungen durch KI in unserer Arbeitswelt spürbar.

 

Dieses Buch von Prof. Dr. Michael Groß und Jörg Staff bietet hochaktuelle Beiträge über die bereits heute möglichen Anwendungen von KI im Personalbereich und deren Auswirkungen. Sie lernen die wesentlichen Perspektiven für den Einsatz von KI kennen und gewinnen einen Überblick über Chancen und Risiken von KI in Arbeit, Führung und Organisation. Zudem erhalten Sie wichtige Impulse für den Einsatz von KI im Management. Mit konkreten Handlungsempfehlungen sowie Praxisbeispielen namhafter Unternehmen und Institutionen, z.B. REWE, Zeiss, SAP, Workday, Coach Hub sowie Fraunhofer IAO, Ethikrat HR Tech, DGFP, DFKI.

Mit renommierten Herausgebern und Autor:innen: Michael Groß, Jörg Staff, Jasmin Weiß, Alicia von Schenk, Elke Eller, Katharina Hölzle, Harry Gatterer, Jens Löhmar, Thomas Jenewein, Kai Kreisköther, Jörg Herbers und Christian Schmeichel.