PR-Agentur Himmel & Holle: Design + Sein

Foto: canva.com / Gert Holle
Foto: canva.com / Gert Holle

Himmel & Holle bietet die Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit,

die Beratung zur Verbesserung der internen und externen Kommunikation,

 

sowie die Betreuung von Medienauftritten und die Erstellung von Prospektmaterial in Zusammenarbeit mit kompetenten Partneragenturen an.

 

Wir nehmen uns Zeit zu verstehen, wer Sie sind und was Sie wollen und entwickeln dann gemeinsam mit Ihnen eine Lösung für Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, Ihren Verein

PR. Public Relations, das Zauberwort zum Glück. Für so manchen Laien das gleiche wie Werbung, für Profis aber das Geheimnis für langfristigen Geschäftserfolg, für Kundenbindung.

Doch wer hat schon einen Millionenetat um bundesweite Produktkampagnen zu starten, um das Gute seines Unternehmens an den Mann oder die Frau zu bringen?

Gerade im Kleinen ist es wichtig, wirkungsvolle Kommunikation zu betreiben und die effektivsten Maßnahmen und Instrumente einzusetzen. 

 

Wie können die neuen Räumlichkeiten einer Apotheke der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden? Wie kann die Kirchengemeinde, die über Austritte klagt, die Menschen wieder erreichen? Wie können Projekte über Sponsoring und/oder Spendenmarketing finanziert werden? Wie kann der Kleinbetrieb mit 20 Mitarbeiterinnen die Teamarbeit verbessern?

Antwort: Mit Kommunikationsstrategien , die bei den mittleren und großen Agenturen nicht zu haben sind.

 

Himmel & Holle berät gerade diejenigen gerne, die wissen, dass eine gute Kommunikationsstruktur die Grundlage für jeglichen unternehmerischen Erfolg ist, die sich aber nicht an große Agenturen wenden können, weil die Ressourcen knapp sind. Da stehen wir zur Seite, gehen mit dem Ratsuchenden die Situation ganz individuell an und suchen nach Lösungen.

 

Wie wichtig die interne Kommunikation für den Betriebserfolg ist, haben Großunternehmen längst erkannt. Doch ein gutes Betriebsklima kommt nicht von heute auf morgen, und es ist auch nicht etwas, was einmal da ist und dann bleibt. Es muss gepflegt werden, mit Festen, mit Mitarbeiterzeitungen, mit Aktivitäten über Social Media, in Betriebsgruppen und im kleinen Team.

 

Wir analysieren für Sie die Kommunikationswege in ihrem Betrieb, in ihrem Geschäft, in ihrer Gemeinde, machen Vorschläge zum Ausbau des Kommunikationssystems und sorgen für die Erstellung von geeigneten Mitteln wie Homepage, Präsenz in Social Media, Broschüren, Mitarbeiterzeitungen oder Informationsschriften.

 

 

 

Auch Sie dürfen sich gerne unverbindlich an uns wenden. Wir versuchen, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Leistungen im Überblick

- Erstellen von Kommunikations- und PR-Konzepten
- Beratung des Vertragspartners über den Einsatz des PR-Etats
- Verfassen von Pressemitteilungen
- Erstellen von redaktionellen Artikeln
- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Pressekonferenzen
- Erarbeitung von Rede- und Vortragsmanuskripten
- Organisation von Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen und Special-Events

 

- Beratung und Durchführung von Internetauftritten im Rahmen des Internet-Portals "WIR IM NETZ - Kultur und Glaube  Aktuell" / www.wirimnetz.net (ein Projekt von Himmel & Holle seit 2002)
- Entwicklung von Sponsoringkonzepten
- Schulungen im Bereich PR 

- Vermittlung einer versierten Partneragentur für Beratungen und die Erstellung von Social Media-Konzepten

 

 

Himmel & Holle bietet darüber hinaus Schulungen und Weiterbildungsveranstaltungen zu Themen der Öffentlichkeitsarbeit und des Fundraisings.

 

Foto: canva.com / Gert Holle
Foto: canva.com / Gert Holle

Zur Person

Kommunikationsfachmann Gert Holle, Geschäftsführer von Himmel & Holle

Gert Holle, Inhaber der PR-Agentur Himmel & Holle / Gründer und Herausgeber von WIR IM NETZ ( vormals "Kultur und Glaube Aktuell - WIR IM NETZ"). Foto: Renate Holle
Gert Holle, Inhaber der PR-Agentur Himmel & Holle / Gründer und Herausgeber von WIR IM NETZ ( vormals "Kultur und Glaube Aktuell - WIR IM NETZ"). Foto: Renate Holle

Bis Ende 1999 leitender Redakteur und Fundraiser bei der in der Schweiz ansässigen Menschenrechtsorganisation Christian Solidarity International. Studium der Evangelischen Theologie und Zweites Kirchliches Examen nach dem Vikariat mit Befähigung zum Pfarramt, sechsmonatiges Praktikum als praktischer Abschluss des Vikariats in der Funktion eines Weiterbildungsreferenten in der Handelskammer Hamburg, zweijähriges Fernstudium Public Relations mit erfolgreichem Abschluss zum "Geprüften PR-Berater (DAPR)“, Grundstudium der Volkswirtschaft, intensive Arbeit mit Jugendlichen während seiner anderthalbjährigen Tätigkeit als Jugenddiakon in einer norddeutschen Gemeinde, politische Tätigkeit als kommunaler Mandatsträger und Pressereferent in verschiedenen Vereinen und Organisationen, Gründer und verantwortlicher Redakteur zweier Zeitungen, Zusammenarbeit mit "New York Times", „Südwestfunk“, "Frankfurter Rundschau", „Der SPIEGEL“. Im Februar 2000 Gründung der PR-Agentur "Himmel & Holle" in Hamburg und bis Ende 2002 freie Mitarbeit in der Agentur "Konzeptmarketing Nordelbien".

 

Seit seinem siebzehnten Lebensjahr ist Gert Holle vertraut mit wirkungsvoller Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ob als Pressereferent seines Schachvereins, dessen Mitgliederzahl sich in dieser Zeit von 22 auf über 50 vergrößerte, als Wahlkampfmanager sowie Gründer und Chefredakteur der SPD-Zeitschrift "DER STADTSCHREIBER", als Verbindungsmann zwischen Presse und Kirchengemeinden, stets gelang es Gert Holle, Außenstehende für neue Themengebiete zu interessieren und zu begeistern. Der Wahlerfolg der SPD in Bürstadt im Jahre 1989 gilt als historischer Sieg in Hessen. Von 33 auf 47% schnellte die SPD in der 15.000-Einwohner-Stadt empor. Mit seiner Aktion "Friedberger Kreis" und dem dazugehörigen Organ "Kirchenfenster" versuchte Gert Holle, die verschiedenen Arbeitsbereiche innerhalb der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau miteinander zu vernetzen. Unter der Frage: "Welche Kirche wollen wir" diskutierten Pfarrer, Küster, Gemeindepädagogen, Diakone und Kirchenmusiker im Jahre 1997 die Sparsituation der Kirche. New York Times und DER SPIEGEL berichteten ausführlich über diese Aktion. Ein riesiges Medienecho folgte. Mit seinem zweijährigen Fernstudium "Public Relations-Berater" am Potsdam Kolleg in Berlin fundierte Gert Holle seine Kenntnisse im Bereich PR. Nach einer Arbeit über die "Verbesserungsmöglichkeiten der internen und externen Kommunikation in einer Kirchengemeinde" und seit der erfolgreichen Prüfung vor der "Deutschen Akademie für Public Relations" ist Gert Holle berechtigt, sich "Geprüfter PR-Berater (DAPR)" zu nennen. Von 2004 bis 2023 war Gert Holle Öffentlichkeitsreferent und Pressesprecher für mehrere evangelische Dekanate in der Wetterau.

 

Ab März 2024 stellt Gert Holle wieder voll und ganz seine Kompetenzen und seine Arbeitszeit der von ihm im Februar 2000 gegründeten PR-Agentur "Himmel & Holle" zur Verfügung.

 

Referenzliste  aus 42 Jahren Öffentlichkeitsarbeit (Auszug)

Download
Download: SPIEGEL-Artikel "SPENDEN FÜR DEN NACHWUCHS" - 46/1997
Spiegel 46 97.pdf
Adobe Acrobat Dokument 271.5 KB

 

Public Relations

 

 

Dekanat Büdinger Land: Mitautor der Dekanatskonzeption, Pressearbeit und mediale Begleitung von Projekten, Beratungen und Seminare für Haupt- und Ehrenamtliche in Medienarbeit, Steuerung der internen und externen Kommunikation, Mitautor verschiedener Positionspapiere gegen Rechtsextremismus und für Klimaschutz

Dekanate Büdingen, Nidda, Schotten: Aufbau und Betreuung mehrerer Gemeindehomepages, Herausgeber und Mitautor des Buchs "Dekanat Schotten", Herausgabe von 100 Ausgaben des Newsletters "Kirchenfenster-BoNuS" und Konzipierung der Jugendzeitschrift "Miteinander"

Handelskammer Hamburg Bildungs-Service: Erstellung des Jahresprogramms, Konzeption und Begleitung von Weiterbildungskursen "PR-Referent", "PR-Berater", "PR-Assistent", Erstellung eines Readers "Der Weg zum Betriebswirt", Vorkonzeption eines Zertifikatskurses "Karrierebegleiter", Mitarbeit am Aufbau eines Bildungs-Campus

Internetagentur Weitblick Communications GmbH in Hamburg: Beratung und Konzeption bei der Erstellung von Internetauftritten mit einem eigens entwickelten Content Management System, u.a. für die ehemalige Nordelbische Kirche, die Ernst Böckler-Stiftung und für den Carlsen Verlag

Rotary Club Nidda: PR-Konzept und Erstellung der Club-Homepage

SPD Bürstadt (Hessen): Wahlkampfbegleitung, Parteizeitung "Der Stadtschreiber" 

Friedberger Kreis: Beratung des Öffentlichkeitsauftritts, Vierteljahresschrift "Kirchenfenster", Interviews in der New York Times, in DER SPIEGEL, in Herald Tribune, im Südwestfunk-Fernsehen

Regenbogen Apotheke Koblenz: Beratung Corporate Identity, Kundenbindungsmaßnahmen

Tecis Finanzdienstleistungen: Konzeption und Durchführung eines Teambildungstages

Tierschutzorganisation PETA: Aufbau eines Online-Shops

Schachfreunde Bürstadt: Initiierung und redaktionelle Betreuung der Schachrubrik "Schachmatt mit der BZ" der Bürstädter Zeitung

 

 

Fundraising

 

Christian Solidarity International: Internationales Fundraising, Spendenakquise und Spenderbetreuung, Redaktionelle Planung und Leitung des weltweit vertriebenen monatlich

erscheinenden Fundraising-Magazins

Kirchenkreis Altona: Beratung der Obdachlosentagesstätte MAHLZEIT, der Kindertagesstätte Billrothstraße, der Einrichtung PATCHWORK

Ev. Kirchengemeinde Mörfelden: Konzept zur Verbesserung der internen und externen

Kommunikationsstrukturen

Fundraising-Beratung von Organisationen, u.a. die deutsche

Seemannsmission, Hamburger Michel, St. Petri Kirche Hamburg, sowie die Planung und Durchführung von PR-Aktionen

Beratung der PR-Agentur Ahrens und Behrend: "Wie finde ich Sponsoren für die Ehrenamtskampagne der Bundesregierung"

Kirchenkreis Harburg: Vortrag über die Möglichkeiten von Fundraising in einem Kirchenkreis

Regenbogen Apotheke Koblenz: Aktion zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Koblenz

 

 

 

Events

Kongress "Unternehmen Diakonie": Planung und Durchführung

Spendenhotline Obdachlosentagesstätte MAHLZEIT: Einrichtung und Durchführung

 

Dekanat Büdinger Land: Begleitung mehrerer Klimafastenwochen mit Veranstaltungen, Online-Vorträgen, Moderation von Synoden, Konzipierung von Ausstellungen mit Rahmenprogramm zu "Albert Schweitzer - Afrika und der Hunger", "Mutter Teresa - Armut in Indien", "Tschernobyl-Ausstellung" in Kooperation mit der Friedensbibliothek Berlin-Brandenburg. Initiierung und Durchführung einer Lesung zum Reformationsjubiläum 2017 durch die Fernsehjournalistin Petra Gerster und den Publizisten Christian Nürnberger mit 350 Zuschauern.

Dekanate Büdingen, Nidda, Schotten: publizistische Begleitung der Wetterauer Kirchenmusiktage, zahlreicher Weltgebets und Kinderkirchentagen. Initiierung und Begleitung der Ausstellungen "Stiften tut gut", Aufbau und Leitung der lokalen Ehrenamtsakademie

Rotary Club Nidda: Initiierung und Durchführung einer Baumpflanzaktion in Kooperation mit der Stadt Nidda und dem Kinderheim Harb; Konzeption des Leseprojekts "Forschen, Bauen, Staunen von A bis Z" für Grundschulkinder in Kooperation mit der Stadtbibliothek Nidda und in einer Zweitauflage mit dem "Bunten Acker - Solidarische Landwirtschaft Wallernhausen e.V."

Handy-Segen: Technische Betreuung, Vermittlung

Christus-Pavillon bei der Expo in Hannover: Organisation und Betrieb

Regenbogen Apotheke Koblenz: Beratung und Durchführung der Eröffnungsfestwoche nach dem Umbau, Beratung und Durchführung der 10-Jahres-Feier

Kontaktaufnahme

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


PR-Agentur Himmel & Holle

Ansprechpartner: Gert Holle

Mittelstraße 23

63667 Nidda-Ulfa

Telefon: 06043-5839292

gertholle@glaubeaktuell.net