März 2024: «Ich nicht, aber der andere auch.»

Whataboutism – was das ist und wie man damit umgeht

Foto: canva.com / Stefan Häseli / Gert Holle
Foto: canva.com / Stefan Häseli / Gert Holle

Stefan Häselis Kommunikationstipps: Mehr Nähe im Alltag

Stefan Häseli ist Experte für glaubwürdige Kommunikation, Keynote-Speaker, Moderator und Autor mehrerer Bücher. Als ausgebildeter Schauspieler mit jahrelanger Bühnenerfahrung schreibt er ganze Abendprogramme selbst. Dazu kommen Engagements in Kinofilmen, TV-Serien, TV-Werbespots und Schulungsfilmen. Er betreibt ein Trainingsunternehmen in der Schweiz. Häseli ist mehrfach international ausgezeichneter Redner und Trainer. Die Kommunikation in ihren unterschiedlichen Welten und die Details in der Sprache faszinieren ihn und prägten seinen beruflichen Werdegang. Er begeistert in seinen Fachartikeln und Kolumnen mit feinsinnigem Humor. https://stefan-haeseli.com/

 

In seiner Ratgeberreihe auf "WIR IM NETZ - Kultur und Glaube Aktuell" gibt er Einblicke in alltägliche Kommunikationsbegebenheiten, leuchtet deren Tücken humorvoll aus und ebnet uns so den Pfad zu einer erfolgreichen Kommunikation. Mit seinen einmal im Monat erscheinenden Beiträgen gibt er uns einen Kompass zu besserem Verstehen an die Hand und macht uns fit für bessere Beziehungsgespräche. In seinem aktuellen Beitrag greift Stefan Haeseli einen Satz auf, den jeder von uns schon gehört hat::

 

«Ich nicht, aber der andere auch.»