Die Band hat gerade Luke Combs auf seiner europäischen Arena-Tour supportet

49 WINCHESTER KÜNDIGEN 13-TERMINE UK/EUROPA-TOURNEE FÜR MAI 2024 AN

49 Winchester in der Barclays Arena in Hamburg, 6. Oktober 2023 - Credit: Jordan Dziekan
49 Winchester in der Barclays Arena in Hamburg, 6. Oktober 2023 - Credit: Jordan Dziekan

(LONDON, UK/jw) – 49 Winchester, die von der Zeitung The Sun als "wahre Meister ihres Fachs" bezeichnet wurden, haben angekündigt, dass sie im Mai 2024 für ihre erste internationale Headline-Tournee nach Übersee zurückkehren werden, nachdem sie bereits als Vorgruppe von Country-Superstar Luke Combs auf dessen 14-tägiger Arena-Tournee durch Großbritannien und Europa aufgetreten sind.

 

Mit „der Welt zu ihren Füßen“ (Entertainment Focus) kehrt die Band im Rahmen dieser Tournee nach Norwegen, Schweden, Dänemark, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Großbritannien und Irland zurück und spielt in kultigen Venues wie dem Londoner KOKO. Tickets und weitere Informationen gibt es hier, und die vollständigen Tourdaten sind unten zu finden.

 

49 Winchester 2024 Termine in Großbritannien und Europa:

16. Mai - Oslo, Norwegen - John Dee
17. Mai - Stockholm, Schweden - Kägelbanan
19. Mai - Kopenhagen, Dänemark - Vega
20. Mai - Hamburg, Deutschland - Bahnhof Pauli
21. Mai - Köln, Deutschland - Club Volta
23. Mai - Amsterdam, die Niederlande - Tolhuistuin
24. Mai - La Louvière, Belgium - Le Stock
26. Mai - Bristol, England - Thekla
27. Mai - London, England - KOKO
28. Mai - Manchester, England - Manchester Club Academy
30. Mai - Glasgow, Schottland - The Garage
31. Mai - Belfast, Nordirland - Limelight 1
1. Juni - Dublin, Irland - 3Olympia Theatre

49 Winchester tourten das gesamte Jahr über im Rahmen der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Fortune Favors The Bold(erschienen über New West Records). Das Album kam schnell auf über 85 Millionen Streams — 32 Millionen davon entfallen alleine auf die Single „Russell County Line“. Die Band erhielt von Spotify die Auszeichnung „Hot-Country- Künstler, die man 2023 im Blick haben sollte“ und wurde von Apple Music als „Aufsteigende Country-Künstler 2022“ betitelt. „Fortune Favors the Bold“ startete auf Platz 7 der Billboard Top New Artist Charts sowie auf dem 7. Platz in den Billboard Charts. Die Kritiken waren hervorragend: Rolling Stone bezeichnete sie als „Country Music's Buzziest of Buzz Bands“ und erkor das Album zu einem der 25 besten Country- und Americana-Alben des Jahres. Bandcamp lobte „Fortune Favors the Bold“ als „eine der besten Country-Platten 2023“, auch Magazine wie No Depression, Holler, PopMatters, Whiskey Riff, WMOT und viele andere waren voll des Lobes.

 

Letzten Monat veröffentlichte die Band zwei brandneue Aufnahmen der Fan-Favoriten "Everlasting Lover" und "Chemistry" (hier anhören) sowie ein neues Video zu "Everlasting Lover", bei dem Thomas Crabtree Regie führte (hier ansehen).

 

ÜBER 49 WINCHESTER:
49 Winchester wurden in der pittoresken, US-amerikanischen Bergstadt Castlewood, Virginia gegründet — genauer gesagt in der namensgebenden Winchester Street. Es begann alles als eine Gruppe von Freunden aus der Nachbarschaft, die sich dazu entschlossen haben, einen ganz eigenen Weg zu gehen — und zwar im DIY-Ethos.

2014 veröffentlichte die Band ihr erstes, selbstbetiteltes Album. 2018 folgte das Zweitlingswerk „The Wind“, zwei Jahre später das hochgelobte „III“. Die Band blickt dankbar auf die frühen Tage zurück, als sie noch versuchen mussten, sich als Tausendsassas irgendwie durchzuschlagen — schließlich wird alles im Leben Stein für Stein aufgebaut. „Alles muss aufgebaut werden. Nur sehr wenige Leute werden über Nacht erfolgreich“, erklärt Gibson. „Wir haben nicht als ein Haufen hochkarätiger Musiker aus Nashville angefangen. Wir fingen ganz unten an, mit ganz einfachem Songwriting und rudimentärer Instrumentierung. Aber wir arbeiteten immer weiter daran, machten stetig Fortschritte darin, wie wir klangen — jeder Song wurde besser als der vorige, jedes Konzert besser als das in der Nacht zuvor.“

 

 

49winchester.com | Facebook | Instagram | Twitter | YouTube